Bergmarathon  

   
   
   

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

   
Chronik des Kainacher Bergmarathons
streckenprofil_small
Bergmarathon mit Tradition – 44 km und ca. 1800 Hm
Bergmarathon Sieger 2019

2019 Riffel Vasold 

Damensiegerin: Sarah Riffel - Pomázi futóbajnokok - 04:17:59.49

Herrensieger: Lukas Vasold - LTV Köflach - 04:08:17.82

Bergmarathon Sieger 2018

2018 Tiricz Iren k 2018 Rois Andreas k

Damensiegerin: Iren Tiricz - Pomázi futóbajnokok - 04:17:59.49

Herrensieger: Andreas Rois - LTV Köflach - 03:46:17.97

Bergmarathon Sieger 2017

2017 neumann anja k 2017 schriebl stefan k

Damensiegerin: Anja Neumann - De-Bettin Sparkasse Salzkammergut - 04:41:43.28

Herrensieger: Stefan Schriebl - LTV Köflach - 03:33:09.20

Bergmarathon Sieger 2016

 2016 zerkhold irene2016 schriebl stefan

Damensiegerin: Irene Zerkhold - TV Scheibbs - 04:23:44.84

Herrensieger: Stefan Schriebl - LTV Köflach - 03:29:42.31

Bergmarathon Sieger 2015

 2015 kovacs muhari

Damensiegerin: Reka Kovac - HUN  - 04:36:27

Herrensieger: Gabor Muhari - M-Training HUN - 03:33:40

Bergmarathon Sieger 2014

 2014 freitag unger

Damensiegerin: Karin Freitag - LG-Decker Itter  - 04:00:48

Herrensieger:Thomas Unger - Team Vegan.at - 03:42:14

Bergmarathon Sieger 2013

 2013 frei boch

Damensiegerin: Maria Frei - ASKÖ Zeltweg -  Zeit: 04:31:23

Herrensieger: Michael Boch - Frankreich - Zeit: 03:35:27

Bergmarathon Sieger 2012

 2012 rois dohr

Damensiegerin: Dohr Karoline - LC Weststeiermark- Zeit:04:28:04

Herrensieger: Rois Andreas - LTV Köflach- Zeit: 03:43:09 

Bergmarathon Sieger 2011

2011_freitag_karin_hp2011_wallner_wolfgang_hp

Damensiegerin: Freitag Karin - Kolland Topsport Asics - Zeit:04:10:55

Herrensieger: Wallner Wolfgang - LAG NÖ Mitte - Zeit: 03:32:13 

Bergmarathon Sieger 2009

bauer-dohr01

Damensiegerin: Dohr Karoline - TUS Kainach- Zeit: 04:06:34.15 h

Herrensieger: Bauer Harald - TUS Kainach - Zeit: 03:23:47.79 h

Bergmarathon Sieger 2008

 

sieger_bm_2008_small

Damensiegerin: Waiss Anita - Rückenwind - Zeit: 04:17:50 h

Herrensieger: Zatyko Miklos - PSK BANK Köflach - Zeit: 03:31:58 h

Bergmarathon Sieger 2007

2007_zatyko

Zatyko Miklos - Vasas-Humansoft - Zeit: 3:26:51.2h

Bergmarathon Sieger 2006

grabner_2006

Grabner Andreas - Union Mürzsteg - Zeit: 03:37:59,47h

Die Steirischen Meister 2005

die_steirischen_meister_2005_klein

Karoline Dohr - Zeit: 03:58:52,2 & Pripfl Peter - Zeit: 03:20:33,4

Bergmarathonsieger 2004

2004_dohr_plechinger

Karoline Dohr - Zeit: 04:10:23 & Jürgen Plechinger - Zeit: 03:34:48

Chronik
0002

HELMUTH STUHLPFARRER Foto mit  Original Unterschrift.

0011

FRANZ MONSCHEIN Dieses Bild schreibt bestimmt Geschichte.

0036

WERNERPATZ Erschöpft nach über 42 km  im Ziel.

0108

PETER STROHMAIER † Einer der erfolgreichsten Berg- und Strassenläufer Österreichs, hinter dem 2-fachen Vizeweltmeister und Ausnahmeathlet Helmut Stuhlpfarrer.

LAC Kainach zuletzt TUS Kainach Läufer.

Einige Fakten:

Erstmalig durchgeführt 1982 vom Justizwachsportverein Graz. 1983 – 1994 veranstaltet vom LAC Kainach 2002 und 2003 vom LAC Kainach und TUS Kainach. Seit 2004 wird der Bergmarathon vom TUS Kainach veranstaltet. Im Jahre 2005 gab es eine World Challenge (LDMRC) Kandidatur. 2005 fanden die ersten Steirischen Bergmarathonmeisterschaften statt. 2007 wurde uns zum 2. Mal diese Meisterschaft zugesprochen und mit einen neuen Teilnehmer/innen Rekord gerechtfertigt. Neben dem Berglaufklassiker finden seit 2004 auch noch mit ständig steigender Teilnehmerzahl ein 3er Staffellauf und Power-& Nordic-Walking Wettbewerbe statt.

Nach einer Unterbrechung 2010, geht es 2011 wieder mit österreichischen und steirischen Meisterschaften weiter. Durch eine Streckenverlegung im Steinbruch: Streckenlänge 44 Km.

Vorgabezeit auf dieser Strecke:

Herren: Schriebl Stefan - LTV Köflach - 03:29:42

Damen: Riffel Sarah - LTV Köflach - 04:08:17

Ergebnislisten

 

   31. Int. Bergmarathon Kainach 31.7. und 1. 8. 2021 
   ---------------------------------------------------------
 - - BERGSPRINT - - 
 
Streckenprofil_walk_small

[ auf das Bild klicken um eine vergrösserte Ansicht zu erhalten ]  

Bergsprint - 18,5 km und ca. 650 Hm, Strecke ident mit NW-Strecke
 

Für die Teilnahme ist die 3-G-Regel gültig:   ? .

Startberechtigung nur für Personen, die einen gültigen Nachweis (geimpft, genesen oder negativ getestet) vorweisen können. Der Nachweis muss persönlich vor dem Abholen der Startnummer im Wettkampfbüro erfolgen (bitte haltet dafür auch einen Lichtbildausweis bereit).


Informationen

Veranstalter: TUS Kainach, Sektion Leichtathletik und Triathlon

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel:  0043 (0) 664 34 45 343

       0043 (0) 664 80 44 42 599

Zimmervermittlung:

Tourismusverband Lipizzanerheimat:

http://www.lipizzanerheimat.com

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 0043 (0)3144 72 777 – 0

Gemeinde Kainach:

http://www.Kainach.at

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Glashütte  Bed + Breakfast:

Nenngeld

EUR 25.-- bei Nennung und Einzahlung bis 13. Juni

EUR 30.-- bei Nennung und Einzahlung bis 4. Juli

EUR 35.-- bei Nennung und Einzahlung bis 26. Juli

EUR 40.-- bei Nachnennung am 31. Juli und am Veranstaltungstag

Aus organisatorischen Gründen, bitten wir um Voranmeldung bis spätestens 4. Juli 2021 - damit ist der Erhalt des Finisher-Shirts in der gewählten Größe GARANTIERT!

 Voranmeldung nur mit Einzahlungsnachweis gültig, sonst Nachnenngebühr!

Bankverbindung

 Raiffeisenbank Voitsberg

Turn- und Sportunion Kainach, Sektion Leichtathletik

Verwendungszweck: "Bergsprint"

IBAN: AT19 3848 7000 0457 4612

BIC:   RZSTAT2G487

Der Einzahlungsbeleg ist bei der Startnummernausgabe vorzuweisen. Bei Überweisungen vom Konto ist auch der Kontoauszug bei dem die Einzahlung / Abbuchung ersichtlich ist, vorzuweisen! 

Teilnahme 

Uneingeschränkt, auch ohne Vereinszugehörigkeit  

Bergsprint Strecke (18,5km)

 Die Strecke auf   runmap 

Startnummernausgabe 

Samstag 31. Juli von 16:00 – 19:00 Uhr und Sonntag 1. August ab 06:00 bis 08:00 im Wettkampfbüro in der Volksschule Kainach.

Die Startnummern müssen vorne am Körper gut sichtbar getragen werden!

! Nach 08.00 Uhr ist das Wettkampfbüro geschlossen !

Start 

Dorfplatz Kainach, Sonntag 1. August 2021, um 09:05 Uhr !

Streckenführung

Kainach - Gallmannsegg - Gasthaus Hlg. Wasser - Jagdhaus - Fürstaller Kreuz - Dorfplatz Kainach  

Gelbe Farbmarkierung  bzw. Richtungstafeln mit roten Pfeilen, gelb-schwarzes Absperrband 

Ziel

Dorfplatz Kainach

Haftung

Der Veranstalter übernimmt keine wie auch immer geartete Haftung, auch nicht gegenüber Dritten.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Mit Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Eine Haftung des Veranstalters, seiner Vertreter und Erfüllungsgehilfen, für Personen-, Sach- und Vermögensschäden jeder Art ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für Unfälle, abhandengekommene Kleidungsstücke und andere Gegenstände.

Wichtig! Die Läufer/Walker haben zur Kenntnis zu nehmen, dass bei diesem Lauf die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung 1960 genauestens einzuhalten sind. Durch die Anmeldung bestätigen dies die Läufer (Strecke im Ortsgebiet).

Zeitnehmung und Anmeldung

Chip-Zeitnehmung mit www.hightech-timing.com

hightech

Chipmiete und Pfand €10.- (Miete €3.-   Pfand €7.-)

Chiprückgabe ab 12:30 bis 17:00 Uhr im Wettkampfbüro in der Volksschule Kainach!

Ehrenpreise 

  • Rang 1 - 3, M/W, bzw. 1 - 5, M/W, je nach Teilnehmer
  • Jede(r) TeilnehmerIn erhält bei Nennung und Einzahlung des Nenngeldes bis 4. Juli 2021 ein Finisher T-Shirt in der gewählten Größe
  • Gutschein Therme NOVA
  • Ehrenpreise werden nicht nachgesandt!

Leistungen

  • Gratis Pasta Party bei der Startnummernausgabe am 31. Juli
  • Startpaket
  • mind. 5 Labestellen 
  • Zielverpflegung
  • Massage und ärztliche Versorgung im Zielbereich
  • Ergebnislisten auf www.ergebnisliste.at
  • Große Warenpreisverlosung, u.a.Tandem-Paragleiterflüge, Tageskarten, inkl. Führung im Bundesgestüt Piber . . .

Datenschutz

Ich stimme mit meinem Antreten zu, dass meine persönlichen Daten zum Zwecke der Sportergebnisauswertung verarbeitet und veröffentlicht werden dürfen.  Die von mir im Rahmen des Rennens gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews können von Presse, Funk und Fernsehen sowie Werbung ohne Vergütungsanspruch verwendet werden.

Änderungen sind dem Veranstalter vorbehalten!

 
 31. Int. Bergmarathon Kainach 31.7. und 1.8.2021  
     ------------------------------------------      
 DREIERSTAFFELLAUF  
 
streckenprofil_small

[ auf das Bild klicken um eine vergrösserte Ansicht zu erhalten ]

Bergmarathon - Dreierstaffellauf 14 km - 13,5 km - 16,5 km undca. 1.800 Höhenmeter


Anmeldung


Für die Teilnahme ist die 3-G-Regel gültig:   ? .

Startberechtigung nur für Personen, die einen gültigen Nachweis (geimpft, genesen oder negativ getestet) vorweisen können. Der Nachweis muss persönlich vor dem Abholen der Startnummer im Wettkampfbüro erfolgen (bitte haltet dafür auch einen Lichtbildausweis bereit).


Informationen

Veranstalter: TUS Kainach, Sektion Leichtathletik und Triathlon

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel:  0043 (0) 664 34 45 343

       0043 (0) 664 80 44 42 599

Zimmervermittlung:

Tourismusverband Lipizzanerheimat:

http://www.lipizzanerheimat.com

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 0043 (0)3144 72 777 – 0

Gemeinde Kainach:

http://www.Kainach.at

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Glashütte  Bed + Breakfast:
www.glashuette-bb.at

Dreierstaffellauf Strecke

Die Strecke als PDFpdf

 Die Strecke auf runmap

Nenngeld

Ein(e) Marathonstarter(in) kann gleichzeitig als 1. Staffelläufer(in) teilnehmen. Die Anmeldung ist für beide Bewerbe erforderlich, Nenngeld ist nur für den Marathon zu bezahlen!

Der Startläufer darf nur für eine Staffel gemeldet werden!

Die Staffel muss aus 3 verschiedenen LäuferInnen bestehen!

 

Nenngeld pro Staffelläufer:

EUR 25.-- bei Nennung und Einzahlungbis 1. Februar

EUR 30.-- bei Nennung und Einzahlung bis 4. Juli

EUR 35.-- bei Nennung und Einzahlung bis 26. Juli

EUR 40.-- bei Nachnennung am 31. Juli

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Voranmeldung bis spätestens 4. Juli 2021 - damit ist der Erhalt eines Finisher-Shirts in der gewählten Größe GARANTIERT!

Am Veranstaltungstag ist keine NACHNENNUNG möglich!

Voranmeldung nur mit Einzahlung gültig, sonst Nachnenngebühr!

Bankverbindung: Raiffeisenbank Voitsberg

Turn- und Sportunion Kainach, Sektion Leichtathletik

Verwendungszweck: "Dreierstaffellauf"

IBAN: AT19 3848 7000 0457 4612

BIC:   RZSTAT2G487

Der Einzahlungsbeleg ist bei der Startnummernausgabe vorzuweisen. Bei Überweisungen vom Konto ist auch der Kontoauszug bei dem die Einzahlung / Abbuchung ersichtlich ist, vorzuweisen !

Wir bitten um Verständnis, dass bei nicht rechtzeitiger Abmeldung einer Staffel bis 30.7.2021, das Nenngeld nicht rückerstattet, bzw. nachverrechnet wird.

Teilnahme

Uneingeschränkt, auch ohne Vereinszugehörigkeit.

Startnummernausgabe

Samstag 31. Juli von 16:00 – 19:00 Uhr und Sonntag 1. August ab 06:00 bis 08:00 im Wettkampfbüro in der Volksschule Kainach.

Die Startnummer muß vorne am Körper gut sichtbar getragen werden!

 ! Nach 08:00 Uhr ist das Wettkampfbüro geschlossen !

Start

Dorfplatz Kainach, Sonntag 1. August 2020, um 09:00 Uhr

Ziel  

Dorfplatz Kainach - Zielschluss 16:00 Uhr

Strecke

Gelbe Farbmarkierung  bzw. Richtungstafeln mit roten Pfeilen  

Länge: ca. 44 km
Gesamthöhendifferenz:ca. 1.800m 

Zwei Kilometer zum Einlaufen, dann auf einem Wiesenweg kurzer, sehr steiler Anstieg bis ca. Km 2,7, anschließend Asphaltstraße, gleichmäßige Steigung bis Km 6, weiter kontinuierlich auf schönen Waldwegen steigend mit 4 kurzen, steilen Zwischenanstiegen bis Km 12.

Bei Km 14 erster Staffelwechsel, dann bald sehr stark steigend zur Roßbachalpe. Weiter geht es bis Km 17 steigend (höchster Punkt erreicht). Ab Km 18 sehr stark fallend bis zum Gleinalm Schutzhaus, anschließend 1 Km flacher, steiniger Wanderweg. Weiter durch die Lipizzanerweide (toller Blick auf das obere Kainachtal), danach größtenteils leicht fallend mit einigen Gegenanstiegen. Beim ehemaligen Gasthaus Krautwasch ca. Km 27,5 erfolgt der zweite Staffelwechsel.
Bis Km 30 stärker fallend, danach leicht fallend bis Km 37, jedoch mit sehr respektablen und nicht zu unterschätzenden Gegenanstiegen, Km 37 (den Ort Kainach vor Augen) bis km 42 fallend; im Ort Kainach angelangt.
Hier, auf den letzten 2 Km, dem von vielen LäuferInnen als die “Sadistenschleife" oder "Friedhofsschleife” bezeichneten Streckenteil, heißt es noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren, um nach erfolgreichen 44 Km mit 1800 Höhenmetern in Kainach auf der Veranstaltungsbühne als Finisher begrüßt zu werden. Die Laufstrecke führt größtenteils durch naturbelassenes, bewaldetes Landschaftsgebiet und kann mit stabilen Laufschuhen belaufen werden.
Als Richtwert zur eigenen Bergmarathonendzeit kann man cirka die Marathonzeit auf einer flachen Strecke plus 1 Stunde hinzu rechnen, um auf eine Bergmarathonendzeit in Kainach zu kommen.

Haftung

Der Veranstalter übernimmt keine wie auch immer geartete Haftung, auch nicht gegenüber Dritten.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Mit Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Eine Haftung des Veranstalters, seiner Vertreter und Erfüllungsgehilfen, für Personen-, Sach- und Vermögensschäden jeder Art ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für Unfälle, abhandengekommene Kleidungsstücke und andere Gegenstände.

Wichtig! Die Läufer haben zur Kenntnis zu nehmen, dass bei diesem Lauf die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung 1960 genauestens einzuhalten sind. Durch die Anmeldung bestätigen dies die Läufer (Strecke im Ortsgebiet).

Zeitnehmung und Anmeldung 

 Chip-Zeitnehmung mit www.hightech-timing.com 

hightech

Chipmiete und Pfand €10.- (Miete €3.-   Pfand €7.-)

Chiprückgabe ab 12:30 bis 17:00 Uhr im Wettkampfbüro in der Volksschule Kainach!

Transport

Die Staffelläufer werden mit dem Bus bis zu den Wechselstellen (Zeißmannhütte, Krautwasch) gebracht.
Treffpunkt für alle StaffelläuferInnen beim Wettkampfbüro vor der Volksschule.

Eigenverpflegung kann für Wechselstellen bei Transport mitgegeben werden!
Abfahrt:
2. LäuferIn 08:15 Uhr, Kleidertransport
3. LäuferIn 09:15 Uhr, Kleidertransport

Rücktransport der Staffelläufer erfolgt ebenfalls mit dem Bus

Klassen 

Frauen ( W ) und Männer ( M ) und Mixed ( MW )  

Ehrenpreise

Die 3 Laufzeiten werden addiert.
Rang 1 - 3 je Klasse (M/W und Mixed )
  • Jede(r) Staffelläufer(in) der 3 zeitschnellsten Staffeln erhält einen Geschenkskorb.
  • Jede(r) TeilnehmerIn erhält bei Nennung und Einzahlung des Nenngeldes bis 4. Juli 2021 ein Finisher T-Shirt in der gewählten Größe
  • Gutschein Therme NOVA
  • Ehrenpreise werden nicht nachgesandt. 

Leistungen  

  • Gratis Pasta Party bei der Startnummernausgabe am 31. Juli
  • Startpaket
  • Staffeltransport
  • mind. 8 Labestellen
  • Zielverpflegung
  • Massage und ärztliche Versorgung im Zielbereich
  • Ergebnisliste unter http://www.ergebnisliste.at/
  • Große Warenpreisverlosung, u.a.Tandem-Paragleiterflüge, Tageskarten, inkl. Führung im Bundesgestüt Piber . . . .

Datenschutzbestimmungen

 Ich stimme mit meinem Antreten zu, dass meine persönlichen Daten zum Zwecke der Sportergebnisauswertung verarbeitet und veröffentlicht werden dürfen.  Die von mir im Rahmen des Rennens gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews können von Presse, Funk und Fernsehen sowie Werbung ohne Vergütungsanspruch verwendet werden.

Änderungen sind dem Veranstalter vorbehalten

  31. Int. Bergmarathon Kainach 31.7. und 1.8.2021    
   ------------------------------------------------------   
 NORDIC WALKING 
 
Streckenprofil_walk_small

[ auf das Bild klicken um eine vergrösserte Ansicht zu erhalten ]  

Nordic Walking - 18,5 km und ca. 650 Hm
 

Für die Teilnahme ist die 3-G-Regel gültig:   ? .

Startberechtigung nur für Personen, die einen gültigen Nachweis (geimpft, genesen oder negativ getestet) vorweisen können. Der Nachweis muss persönlich vor dem Abholen der Startnummer im Wettkampfbüro erfolgen (bitte haltet dafür auch einen Lichtbildausweis bereit).


Informationen

Veranstalter: TUS Kainach, Sektion Leichtathletik und Triathlon

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel:  0043 (0) 664 34 45 343

       0043 (0) 664 80 44 42 599

Zimmervermittlung:

Tourismusverband Lipizzanerheimat:

http://www.lipizzanerheimat.com

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 0043 (0)3144 72 777 – 0

Gemeinde Kainach:

http://www.Kainach.at

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Glashütte  Bed + Breakfast:
www.glashuette-bb.at

Nenngeld

EUR 20.-- bei Nennung und Einzahlung bis 13. Juni

EUR 25.-- bei Nennung und Einzahlung bis 26. Juli

EUR 30.-- bei Nachnennung am 31. Juli und am Veranstaltungstag

 Voranmeldung nur mit Einzahlungsnachweis gültig, sonst Nachnenngebühr!

Bankverbindung

 Raiffeisenbank Voitsberg

Turn- und Sportunion Kainach, Sektion Leichtathletik

Verwendungszweck: "Nordic Walking"

IBAN: AT19 3848 7000 0457 4612

BIC:   RZSTAT2G487

Der Einzahlungsbeleg ist bei der Startnummernausgabe vorzuweisen. Bei Überweisungen vom Konto ist auch der Kontoauszug bei dem die Einzahlung / Abbuchung ersichtlich ist, vorzuweisen! 

Teilnahme 

Uneingeschränkt, auch ohne Vereinszugehörigkeit  

Nordic Walking Strecke (18,5km)

 Die Strecke auf   runmap 

Startnummernausgabe 

Samstag 31. Juli von 16:00 – 19:00 Uhr und Sonntag 1. August ab 06:00 bis 08:00 im Wettkampfbüro in der Volksschule Kainach.

Die Startnummern müssen vorne am Körper gut sichtbar getragen werden!

! Nach 08.00 Uhr ist das Wettkampfbüro geschlossen !

Start 

Dorfplatz Kainach, Sonntag 1. August 2021, um 09:05 Uhr !

Streckenführung

Kainach - Gallmannsegg - Gasthaus Hlg. Wasser - Jagdhaus - Fürstaller Kreuz - Dorfplatz Kainach  

Gelbe Farbmarkierung  bzw. Richtungstafeln mit roten Pfeilen  

Ziel

Dorfplatz Kainach

Haftung

Der Veranstalter übernimmt keine wie auch immer geartete Haftung, auch nicht gegenüber Dritten.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Mit Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Eine Haftung des Veranstalters, seiner Vertreter und Erfüllungsgehilfen, für Personen-, Sach- und Vermögensschäden jeder Art ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für Unfälle, abhandengekommene Kleidungsstücke und andere Gegenstände.

Wichtig! Die Läufer/Walker haben zur Kenntnis zu nehmen, dass bei diesem Lauf die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung 1960 genauestens einzuhalten sind. Durch die Anmeldung bestätigen dies die Läufer (Strecke im Ortsgebiet).

Zeitnehmung und Anmeldung

Chip-Zeitnehmung mit www.hightech-timing.com

hightech

Chipmiete und Pfand €10.- (Miete €3.-   Pfand €7.-)

Chiprückgabe ab 12:30 bis 17:00 Uhr im Wettkampfbüro in der Volksschule Kainach!

Die Zeitnehmung erfolgt für Frauen und Männer getrennt.

Ehrenpreise 

  • Unter allen Teilnehmern werden Geschenkskörbe verlost
  • Gutschein Therme NOVA
  • Ehrenpreise werden nicht nachgesandt!

Leistungen

  • Gratis Pasta Party bei der Startnummernausgabe am am 31. Juli
  • Startpaket
  • mind. 5 Labestellen 
  • Zielverpflegung
  • Massage und ärztliche Versorgung im Zielbereich
  • Ergebnislisten auf www.ergebnisliste.at
  • Große Warenpreisverlosung, u.a.Tandem-Paragleiterflüge, Tageskarten, inkl. Führung im Bundesgestüt Piber . . .

Datenschutzbestimmungen

 Ich stimme mit meinem Antreten zu, dass meine persönlichen Daten zum Zwecke der Sportergebnisauswertung verarbeitet und veröffentlicht werden dürfen.  Die von mir im Rahmen des Rennens gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews können von Presse, Funk und Fernsehen sowie Werbung ohne Vergütungsanspruch verwendet werden.

Anderungen sind dem Veranstalter vorbehalten!

   31. Int. Bergmarathon Kainach 31.7. und 1. 8. 2021  

streckenprofil_small

[ auf das Bild klicken um eine vergrösserte Ansicht zu erhalten ]

Bergmarathon mit Tradition – 44 km und ca. 1.800 Hm


 ANMELDUNG

Bei Teilnahme am ÖLV-Berglaufcup bitte die Cup-Nummer angeben

 

ANMELDUNG u. Ausschreibung Steir. Meisterschaften

>>keine Doppelanmeldug erforderlich<<

 

Für die Teilnahme ist die 3-G-Regel gültig:   ? .

Startberechtigung nur für Personen, die einen gültigen Nachweis (geimpft, genesen oder negativ getestet) vorweisen können. Der Nachweis muss persönlich vor dem Abholen der Startnummer im Wettkampfbüro erfolgen (bitte haltet dafür auch einen Lichtbildausweis bereit).



Informationen

Veranstalter: TUS Kainach, Sektion Leichtathletik und Triathlon

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel:  0043 (0) 664 34 45 343

       0043 (0) 664 80 44 42 599

Zimmervermittlung:

Tourismusverband Lipizzanerheimat:

http://www.lipizzanerheimat.com

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 0043 (0)3144 72 777 – 0

Gemeinde Kainach:

http://www.Kainach.at

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Glashütte  Bed + Breakfast:
www.glashuette-bb.at

Marathon Strecke

Die Verwendung von Stöcken für den Bergmarathon (Lauf) ist nicht erlaubt!

Strecke als PDF  pdf

Die Strecke auf runmap

Nenngeld

Ein(e) Marathonstarter(in) kann gleichzeitig als 1. Staffelläufer(in) teilnehmen. Die Anmeldung ist für beide Bewerbe erforderlich, Nenngeld ist nur für den Marathon zu bezahlen!

EUR 40.-- bei Nennung und Einzahlung bis 01. Februar

EUR 45.-- bei Nennung und Einzahlung bis 04. Juli

EUR 55.-- bei Nennung und Einzahlung bis 26. Juli

EUR 60.-- bei Nachnennung am 31. Juli und am Veranstaltungstag

 

Aus organisatorischen Gründen, bitten wir um Voranmeldung bis spätestens 04. Juli 2021 - damit ist der Erhalt des Finisher-Shirts in der gewählten Größe GARANTIERT!

 

Voranmeldung nur mit Einzahlung gültig, sonst Nachnenngebühr!

Bankverbindung: Raiffeisenbank Voitsberg

Kontoinhaber: Turn- und Sportunion Kainach, Sektion Leichtathletik

 

IBAN: AT19 3848 7000 0457 4612

BIC:   RZSTAT2G487

Verwendungszweck: "Bergmarathon"

 
Der Einzahlungsbeleg ist bei der Startnummernausgabe vorzuweisen. Bei Überweisungen vom Konto ist auch der Kontoauszug bei dem die Einzahlung / Abbuchung ersichtlich ist, vorzuweisen !

Teilnahme

Uneingeschränkt, auch ohne Vereinszugehörigkeit

Startnummernausgabe

Samstag 31. Juli von 16:00 – 19:00 Uhr  und Sonntag 1. August von 06:00 – 08:00 Uhr im Wettkampfbüro in der Volksschule Kainach

Die Startnummer muß vorne am Körper gut sichtbar getragen werden!

! Nach 08.00 Uhr ist das Wettkampfbüro geschlossen !

Start

Dorfplatz Kainach, Sonntag 1. August 2021, um 09:00 Uhr !

Ziel

Dorfplatz Kainach - Zielschluss 16:00 Uhr

Strecke

Gelbe Farbmarkierung  bzw. Richtungstafeln mit roten Pfeilen  

Länge: ca. 44 km Gesamthöhendifferenz: ca. 1.800m 

Zwei Kilometer zum Einlaufen, dann auf einem Wiesenweg kurzer, sehr steiler Anstieg bis ca. Km 2,7, anschließend Asphaltstraße, gleichmäßige Steigung bis Km 6, weiter kontinuierlich auf schönen Waldwegen steigend mit 4 kurzen, steilen Zwischenanstiegen bis Km 12.
Bei Km 14 erster Staffelwechsel, dann bald sehr stark steigen d zur Roßbachalpe. Weiter geht es bis Km 17 steigend (höchster Punkt erreicht). Ab Km 18sehr stark fallend bis zum Gleinalm Schutzhaus, anschließend 1 Km flacher, steiniger Wanderweg. Weiter durch die Lipizzanerweide (toller Blick auf das obere Kainachtal), danach größtenteils leicht fallend mit einigen Gegenanstiegen. Beim ehemaligen Gasthaus Krautwasch ca. Km 27,5 erfolgt der zweite Staffelwechsel. Bis Km 30 stärker fallend, danach leicht fallend bis Km 37, jedoch mit sehr respektablen und nicht zu unterschätzenden Gegenanstiegen, Km 37 (den Ort Kainach vor Augen) bis km 42 fallend; im Ort Kainach angelangt. Hier, auf den letzten 2 Km, dem von vielen LäuferInnen als “Sadistenschleife" oder Friedhofsschleife” bezeichneten Streckenteil, heißt es noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren, um nach erfolgreichen 44 Km mit 1800 Höhenmetern in Kainach auf der Veranstaltungsbühne als Finisher begrüßt zu werden. Die Laufstrecke führt größtenteils durch naturbelassenes, bewaldetes Landschaftsgebiet und kann mit stabilen Laufschuhen belaufen werden. Als Richtwert zur eigenen Bergmarathonendzeit kann man cirka die Marathonzeit auf einer flachen Strecke plus 1 Stunde hinzu rechnen, um auf eine Bergmarathonendzeit in Kainach zu kommen.
 

! ACHTUNG !

Bei schlechten Wetterverhältnissen (Schnee, Eis etc.) liegt die Entscheidung über die Durchführung beim Schiedsgericht. Notfalls wird auf eine verkürzte Strecke (Bergsprint Strecke) zurückgegriffen.

Haftung

Der Veranstalter übernimmt keine wie auch immer geartete Haftung, auch nicht gegenüber Dritten.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Mit Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Eine Haftung des Veranstalters, seiner Vertreter und Erfüllungsgehilfen, für Personen-, Sach- und Vermögensschäden jeder Art ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für Unfälle, abhandengekommene Kleidungsstücke und andere Gegenstände.

Wichtig! Die Läufer haben zur Kenntnis zu nehmen, dass bei diesem Lauf die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung 1960 genauestens einzuhalten sind. Durch die Anmeldung bestätigen dies die Läufer (Strecke im Ortsgebiet).

Zeitnehmung und Anmeldung

 Chip-Zeitnehmung mit www.hightech-timing.com

hightech-timing


 Chipmiete und Pfand €10.- (Miete €3.-   Pfand €7.-)

Chiprückgabe ab 12:30 bis 17:00 Uhr im Wettkampfbüro in der Volksschule!

 Klasseneinteilung

Bergmarathon 2021 (Offene Wertung)

M/W U20

MH/WH

M/W 35

M/W 40

M/W 45

M/W 50

M/W 55

M/W 60

M/W 65

M/W 70

2002 und jünger

1987/2001

1982/1986

1977/1981

1972/1976

1967/1971

1962/1966

1957/1961

1952/1956

1951 und älter

Wertung:

  • - IÖBLC 2021  www.berglaufcup.at, bei Anmeldung bitte Cupnummer angeben!
  • - Info: Hansjörg Haslinger, Präsident des IÖBLC, 0664/2425595
  • - STLV-Trail/Berglauf Cup, www.stlv.at
  • - INFO: Florian Steinmaurer, Tel. 0676/94 53 421, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • - 3er Wertung: Ötscher 50km – Veitsch 54km – Kainach 44km

Ehrenpreise

Je ein MTB für den/die BM-Sieger/in von HERVIS ROSENTAL

Rad Hervis 2021k

 

Je eine Übernachtung im Hotel Therme NOVA-Köflach, inkl. NOVA-ALL-IN-Genieserpaket für 2 Personen für die Zweitplazierten

nova01

 

 Hochwertige Sportbrillen oder Markenuhren für die Dritten

 

Bergmarathon-Liegestühle für die Klassensieger

liegestuhl k

dsc5970kl schaerdinger korb kl

 
  • Rang 1 - 3 je Klasse
  • Jede(r) TeilnehmerIn erhält bei Nennung und Einzahlung des Nenngeldes bis 4. Juli 2021 ein Finisher T-Shirt in der gewählten Größe
  • Gutschein Therme NOVA
  • Ehrenpreise werden nicht nachgesandt!
  • Weitere Ehrenpreise in Ausarbeitung

Leistungen

  • Gratis Pasta Party bei der Startnummernausgabe am 31. Juli
  • Startpaket
  • mind. 8 Labestellen
  • Zielverpflegung
  • Massage und ärztliche Versorgung im Zielbereich
  • Ergebnisliste unter www.ergebnisliste.at
  • Große Warenpreisverlosung, u.a.Tandem-Paragleiterflüge, Tageskarten, inkl. Führung im Bundesgestüt Piber . . .

Datenschutzbestimmungen

Ich stimme mit meinem Antreten zu, dass meine persönlichen Daten zum Zwecke der Sportergebnisauswertung verarbeitet und veröffentlicht werden dürfen.  Die von mir im Rahmen des Rennens gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews können von Presse, Funk und Fernsehen sowie Werbung ohne Vergütungsanspruch verwendet werden.

Änderungen sind dem Veranstalter vorbehalten!

   

raiffeisen1

doka sch

lipizz gruen

NOVA 4cKl

vdotPiber Logo kl

   
   

Mitglieder Login  

   
German English French Italian Portuguese Russian Spanish
© TUS - KAINACH

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.